Donnerstag, 11. Oktober 2018

Travel-News


Kraków-Krakau
Kraków-Krakau - Copyright © 2018 POT


Wohin  führt die Reise?  In die Hauptstadt Warschau  oder eine andere Stadt? Urlaub in den Masuren, vielleicht an der Seeküste? 

Krakau, die ehemalige Hauptstadt der Polen, lädt ...Sie zum Entdecken ein


2019 wird Krakau eine gastronomische Hauptstadt Europas sein.


Die Europäische Akademie der Gastronomie hat entschieden, dass Kraków 2019 die erste Stadt sein wird, die mit dem Titel "Europäische Hauptstadt der gastronomischen Kultur" geehrt wird.

Die Krakauer Restaurants sind die einzigen in Polen (abgesehen von denen in Warschau), die im berühmten Michelin-Führer empfohlen werden - derzeit sind es sogar 26. Mehr als die doppelte Anzahl wurde im Gault & Millau Restaurantführer beschrieben. 

Während eines ganzjährigen Programms wird eine Reihe von Aktivitäten durchgeführt, darunter der Kongress der Gastronomie, Treffen der Krakauer und internationalen Köche.



Mitten im historischen Krakau


Tauchen Sie ein in die Geschichte von Krakau während Sie im Zentrum der Stadt übernachten, inklusive Frühstück sowie Hin- und Rückflug!
2,3,4 oder 5 Nächte im Herzen von Krakau inklusive Frühstück  ab 69,00 € 

Es wird auch "virtuelles Kochen" geben - Köche aus verschiedenen Ecken Europas werden sich dank des Internets treffen, um von der polnischen und Krakauer Küche inspirierte Gerichte zuzubereiten... Mehr »

Quelle - PolnischesFremdenverkehrsamt    


Sie interessieren sich für Krakau? Attraktionen und Bewertungen von Reisenden

Samstag, 25. August 2018

Ustka -Stolpmünde

Sonnenuntergänge am Meer
Sonnenuntergänge am Meer

Ustka (Deutsch Stolpmünde) liegt 18 km nördlich von Słupsk (Deutsch Stolp) an der Mündung des Slupia bei der Ostsee. 


Auf der Spur der polnischen Städte Ustka (Stolpmünde)


Derzeit zählt Ustka rund 18.000 Einwohner, ist eine Hafenstadt mit einer großen Fischereiflotte und zählt zu den renommierten Seebädern der polnischen Küste. 



Ein Spaß für Groß und Klein
Ein Spaß für Groß und Klein

Besonders traumhaft sind die Sonnenuntergänge am Meer, erst Recht wenn man zu dieser Zeit eine Schiffstour macht und der Sonne entgegen segeln kann.


Breiten Sandstrände

Ein Spaß für Groß und Klein. Für Feierlustige bieten viele Schiffe auch Partys an und segeln nachts mit Musik aufs Meer.

Ustka hat, neben breiten Sandstränden, auch den Status eines Kurortes. Unter anderem werden hier rheumatische Erkrankungen, Bluthochdruck und Erkrankungen der oberen Atemwege behandelt.

In Ustka gibt es einen Kurpark, eine Seebrücke, eine Marina mit einer Hafenpromenade und einen Leuchtturm. Ustka ist aber nicht nur ein Badeort, dort gibt es auch viele nette Cafés und gute Restaurants. 


Eine Marina mit einer Hafenpromenade
Eine Marina mit einer Hafenpromenade 


In den letzten Jahren entwickelte sich Ustka weiter und zieht viele Touristen an.


Leckere Speisespezialitäten

Es ist offiziell als Kurort (Heilbad) bekannt.



Küstenwanderungen von Danzig nach Ustka

Freitag, 20. Juli 2018

Sopot - Zoppot

Sopot (Zoppot) - Fußgängerzone

Auf der Spur der polnischen Städte Sopot (Zoppot)


Etwas eine halbe Million Einwohner Leben in Gdansk (Danzig).
Nördlich der Stadt liegen das Seebad Sopot (Zoppot) und die Hafenstadt Gdynia ( Gdingen).
Zusammen bilden sie die Metropolregion der Dreistadt ( Trójmiasto ).

Sopot (Zoppot) ist der beliebteste Badeort sowie eine der beliebtesten Städte Norden.



Sopot-Zoppot

Mole und Strand in Sopot ( Zoppot)






Die längste hölzerne Seebrücke ( Mole) in Europa sowie eine wunderbare Atmosphäre unter charmanten Gästehäusern in zahlreichen Stilen, die im Laufe der Zeit geschaffen wurden.




Das Grand Hotel in Sopot bietet einen schönen Blick auf den Strand und die Danziger Bucht.

Sopot ( Zoppot)-Fußgängerzone




Ich liebe die Atmosphäre dieser Stadt mit vielen Restaurants, Cafés und Bars.

Gleichzeitig ist es faszinierend die Yachten an der Küste zu bewundern.

Freitag, 13. Juli 2018

Restaurants –Cafés und Bar Empfehlung

Restaurants –Cafés und Bar Empfehlung-Warschau



Restaurant Altstad


Es gibt viele neue Lokale, fast jede Woche gibt es eine Neueröffnung. Entweder neue Pächter mit frischen Ideen oder ganz neue Läden mit ihren Spezialitäten. 
Die Auswahl ist groß- von den einfachen Milchbars, ( bar mleczny ) wo man für paar Cent ein Frühstück bekommt und dazu ein komplettes Mittagsmenü das man den ganzen Tag genießen kann, hin bis zum exklusiven Restaurant, wo man  noble Spezialitäten in toller Atmosphäre serviert bekommt.



Eine Neueröffnung - Gospoda Kwiaty Polskie
Eine Neueröffnung - Gospoda Kwiaty Polskie

Tipp:

Lesen Sie die Speisekarte genau und fragen sie im Notfall nach.
Sehr oft werden für Fleisch oder Fisch 100-Gramm-Preise angegeben und dann zahlt der Gast so viel, wie sein Steak oder Heilbutt angeblich gewogen hat.

Beim bezahlen der Rechnung –sagen Sie nicht sofort Danke, (dziękuję) wenn Sie noch Restgeld erwarten!

Leere Teller gleich abräumen, während der Begleiter noch isst (nicht überall) gehört zur polnischen Höflichkeit.

Und noch ein Tipp: Essen Sie nicht überall „Bigos“! Viele Bars haben es in ihrer Speisekarte, aber „mit echten Bigos“ ist der nicht zu vergleichen. 

Echter Bigos ist ein Gericht der aus mehreren Fleischsorten, Wurst, edlen Pilzen und weiteren Zutaten zusammengesetzt ist und hat mit „pseudo Bigos“, der nur aus Kraut und Speck besteht, nichts zu tun.
Hier paar Empfehlungen, wo es sich lohnt mindestens rein-zuschauen. Bitte beachten sie, dass Geschmäcker verschieden sind.  Einer ist begeistert, dem anderen schmeckt es nicht.

Altstadt und  Neustadt

U Fukiera“ 

Fürstliches, polnisches Essen mit seinen hohen Preisen bietet eines der bekanntesten und ältesten Warschauer Restaurants am Altstadtmarkt an. 
Adresse: Rynek Starego Miasta 27, Warszawa, Polen - Bewertung & Bilder

U Fukiera
U Fukiera


„Pod Samsonem „



Restaurant in der Altstadt für alle die Wert auf appetitliche Mahlzeit und nicht verrückte Preise Wert legen. Gerichte der polnischen und jüdischen Küche. Das Angebot umfasst auch die Organisation von speziellen Veranstaltungen für Unternehmen und Privatpersonen und die Unterstützung für Reisegruppen.
Ein Restaurant mit guten Gerichten und realen Preisen.

Adresse: Freta 3, Warszawa, Polen- Bewertung & Bilder


Pod Samsonem
Pod Samsonem 



„Kamienne Schodki“


 Schon seit meiner Kindheit sehr bekannt.
In romantischer Atmosphäre bei Kerzenlicht mit Rotwein und gebratener Ente, sorgt immer für einen netten Abend zu zweit. „Das Restaurant hat meiner Meinung nach eine der besten gerösteten Ente in ganz Polen“. Es ist teuer, weil es in der alten Stadtmitte liegt, jedoch ist die Geschichte faszinierend und das Essen ist auch das Geld wert.
Ich mag es im Sommer dort zu speisen, wenn sie ihre Tische im Freien aufgestellt haben.“
Adresse: Adresse: Rynek Starego Miasta 26, Warszawa, Polen Bewertungen & Bilder


Kamienne Schodki
Kamienne Schodki


„Bazyliszek”

Restaurant Basilisk ist an der Warschauer Altstadt das Restaurant mit polnischer und internationaler Küche, zu erschwinglichen Preisen.
„Prima Lage auf dem Markt in der Altstadt, im Sommer viele Tische im Biergarten. Jeden Tag gibt es Angebote. (Montag Bier -50%, etc.)“
Adresse: Rynek Starego Miasta 1/3, Warszawa, Polen- Bewertungen & Bilder


Gwiazdeczka” 

Damals vor vielen Jahren mein Lieblings Café, jetzt Jazz Bar.Der Besuch letztens war leider nicht möglich da das Restaurant geschlossen war.

Adresse: Piwna 40, 00-265 Warschau,Polen




„Pod Barbakanen”


Milchbar ( bar mleczny), Interessanter Ort, gutes Essen, gute Preise
 Essen als Milchbar ... ABER - eigentlich alles über die Verbreitung ABER hier. Erstens - An der Barbacan einmal besucht der Dalai Lama selbst“…Allen mit einem kleinen Budget empfehle ich ein gut bürgliches Frühstück/Mittag-/Abendessen 
Adresse: Mostowa 27, 00-001 Warszawa, Polen- Bewertungen & Bilder

Milchbar (Bar mleczny)

 Der Königsweg & Innenstadt – Stadtzentrum

„Belvedere“

Wunderschön gelegen im königlichen Bädepark Lazienki an der Neuen Orangerie und besonders edel ausgestattet, mit schöner Terrasse und mit Abstand eine der teuersten Adressen in Warschau.Sehr gutes Essen mit königlicher Atmosphäre zu einem Preis ,der nicht für jeder-man ist.

Restaurant Belvedere
Belvedere

Adresse: Agrykola 1, Warszawa, Polen - Bewertungen & Bilder

Folk Gospoda

Tipp für beliebte rustikale Restaurants,  mit traditionellen polnischen Speisen in Warschau ist Folk Gospoda. 
Eine gute Küche, große Portionen, hübsche und nette Bedienungen, und sehr günstige Preise.  
Adresse: Waliców 13, 00-865 Warszawa, Polen- Bewertungen & Bilder


„Café Blikle“ Das Cafe ist eines der ältesten Konditoreien in Warschau.

Bei Café Blikle schmeckt alles fantastisch, Kuchen, Krapfen, Torten und sehr viele andere Spezialitäten. Es liegt an der schönen Straße Nowy Świat (Königsweg) und ist jedem Warschauer ein Begriff. Das alte Unternehmen bemüht sich die Preise sowie die Qualität nicht zu verschlechtern ,muss dafür jedoch im Vergleich zu damals die Portionen verkleinern. 
Adresse: ul. Nowy Swiat 35, Warschau 00-029, Polen -Bewertungen & Bilder

Café Blikle
Café Blikle


„Wedel“ Für Schokoladenliebhaber ist es ein Muss die Firma Wedel zu besuchen. 

In der Filiale kann man echte, heiße, flüssige Schokolade trinken und viele Spezialitäten des Hauses kosten oder zum Mitnehmen kaufen.
Hier herrscht eine große Vielfalt verschiedener Schokoladengetränke und noch viele andere Leckereien aus Schokolade (z.B Schokoladenbonbons, Pralinen und Törtchen) 




Flüssige Schokolade

Adresse: Ul. Szpitalna 8, Warschau, Polen - Bewertungen & Bilder


Für Feinschmecker und alle die das Beste suchen. Die aktuellsten besten  Adressen in Warschau:  Beste Restaurants Warschau

Bitte geben sie Ihre Meinung, Erfahrung und Gefühle aus Ihrer Sicht an !!!

Montag, 30. April 2018

Gdańsk - Danzig

Gdansk-Danzig
Altstadt

Auf der Spur der polnischen Städte -Gdańsk - Danzig


Etwas eine halbe Million Einwohner Leben in Gdansk (Danzig).
Nördlich der Stadt liegen das Seebad Sopot (Zoppot) und die Hafenstadt Gdynia ( Gdingen).
Zusammen bilden sie die Metropolregion der Dreistadt ( Trójmiasto ).


Danzig    Entdecken


Eine tausendjährige Stadt ist eine der schönsten Städte im Norden, die sich durch ihre stürmische Geschichte auszeichnet, ist seit Jahrhunderten die reichste Stadt Polens.
Alte Bürgerhäuser , gewaltige Backsteinbauten, beschauliche gassen und eine belebte Uferpromenade an der Motława (Mottlau).
Hier fielen die ersten Schüsse des zweiten Weltkrieges.
Heute zusammen mit dem Küstenort Sopot (Zoppot) und der Hafenstadt Gdynia (Gdingen) bildet es den Ballungsraum Trójmiasto („Dreistadt”)



Gdańsk - Danzig




Gdynia-Gdingen

Beliebtester Treffpunkt der Hafenstadt

Auf der Spur der polnischen Städte – Gdynia (Gdingen)


Gdynia (Gdingen) Hafenstadt ist eine der jüngsten in Polen.Etwas eine halbe Million Einwohner Leben in Gdansk (Danzig).
Nördlich der Stadt liegen das Seebad Sopot (Zoppot) und die Hafenstadt Gdynia ( Gdingen).
Zusammen bilden sie die Metropolregion der Dreistadt ( Trójmiasto ).



Beliebtester Treffpunkt der Hafenstadt ist die Molo Południowe ( Südmole).


Hier konnten wir die beiden Schiffe des Museums bewundern: "Błyskawica" ist ein Zerstörer, "Dar Pomorza" ein dreimastiges Segelschiff.

Als ich hier war, war ich glücklich, auch das "Dar Młodzieży" bewundern zu können, welches das erste große Segelschiff des polnischen Baues ist, das über die Ostsee hinaussegelte, den Äquator schnitt und um die Welt segelte.

Einen Besuch wert ist das Ozeanografische Museum mit Meeres – und Süßwasseraquarien, bunten tropischen Fischen , Meeresschildkröten, Piranhas, Hechten und Haien.



An der Spitze der Mole steht das Denkmal für den Seemann und Schriftsteller Joseph Conrad, der wie kaum ein anderer die Sehnsucht nach dem Meer zum Ausdruck bringt.

Eigentlich hieß er Józef Konrad Korzeniowski und verließ Polen als junger Mann. Später ging er mit dem Roman „Lord Jim“ in die Weltliteratur ein.


Moderne City mit vielen Geschäften und Boutiquen längs der beiden großen Boulevards, Starowiejska und świętojańska laden zum spazieren und Shopping ein.


Gdynia-Gdingen