Freitag, 3. März 2017

Travel-News

Wohin  führt die Reise?  In die Hauptstadt Warschau  oder eine andere Stadt? Urlaub in den Masuren, vielleicht an der Seeküste? 


Warschau und Krakau
Eine ganz besondere Städtereise durch Polen: 4 Nächte auf Tour durch Warschau und Krakau mit Frühstück, Flügen und Zugticket!





WARSCHAU- PER KLICK IN DEN LAZIENKI-PARK


Łazienki-Park
Łazienki-Park

Der königliche Lazienki-Park im Zentrum von Polens Hauptstadt Warszawa (Warschau) hat jetzt eine neue deutschsprachige Website.
 Ausführlich wird dort über die Geschichte des Parks, des Schlosses und des Theaters, die königlichen Kunstsammlungen und das Chopin-Denkmal informiert.
Dazu gibt es aktuelle Informationen über Konzerte, Ausstellungen und andere Veranstaltungen.  Mehr...

In Polens Hauptstadt werden in diesem Jahr zwei bedeutende Museen wiedereröffnet. Vier Jahre dauerte der Umbau des ehemaligen Historischen Museums, das ab Ende Mai unter dem neuen Namen Muzeum Warszawy die Geschichte der Stadt anhand von mehr als 7.000 Exponaten und mit modernster Ausstellungstechnik erzählt.
Das Museum befindet sich in elf miteinander verbundenen Bürgerhäusern am Altstädtischen Markt, die über 200 Räume auf fünf Etagen verfügen und komplett saniert wurden.
Deutlich kleiner ist das Bürgerhaus in der neustädtischen ulica Freta 16. Maria Słodowska-Curie wurde dort vor 150 Jahren, am 7. November 1867, geboren.
Zu ihrem runden Geburtstag soll das dem Leben und Werk der zweimaligen Nobelpreisträgerin gewidmete Museum nach zweijährigem Umbau wieder öffnen.
Künftig wird die gesamte Fläche des Gebäudes museal genutzt. Mehr....


Polen auf der ITB 2017

In neuem Gewand präsentiert sich Polen auf der diesjährigen ITB Berlin vom 8. bis 12. März 2017 in Halle 15.1.
Unter dem Dach der Polnischen Tourismusorganisation (POT) präsentieren sich in diesem Jahr mehr als 50 Aussteller. Vertreten sind auf der weltgrößten Tourismusmesse die meisten der 16 polnischen Woiwodschaften, verschiedene Städte, Kurgesellschaften, Hotels und Reiseveranstalter.
Polen will in diesem Jahr besonders seine Angebote im Kultur- und Aktiv Tourismus präsentieren.  

 Kraków-KRAKAU 


Die alte Königsstadt Kraków (Krakau) erreichte 2016 mit rund 12,5 Millionen Besuchern ein neues Rekordergebnis. Das unweit der Stadt gelegene Salzbergwerk von Wieliczka, wie die Altstadt von Krakau Teil des UNESCO-Weltkulturerbes, besuchten im vergangenen Jahr rund 1,6 Millionen Menschen, auch das bedeutet ein Allzeithoch.
In Kleinpolen sind die meisten Welterbestätten Polens versammelt. Zahlreiche Besucher zieht es auch zu den höchsten Gipfeln des Landes. Den Tatra-Nationalpark besuchten im vergangenen Jahr rund 3,5 Millionen Menschen.
Krakau ist in diesem Jahr Gastgeber von zwei bedeutenden sportlichen Ereignissen. Im Juni ist die Stadt an der Weichsel einer der Austragungsorte der Fußballeuropameisterschaften der U-21-Mannschaften. 
Das deutsche Team wird dort zwei Vorrundenspiele austragen. Im Spätsommer ist Krakau einer der vier Spielorte der Volleyball-Europameisterschaft der Männer. 
Unter anderem findet die Finalrunde Anfang September in der Krakauer Tauron-Arena, der größten Sporthalle des Landes, statt.                          Mehr... 


BAHN VERBINDET KRAKAU MIT FLUGHAFEN
Nach rund anderthalbjährigen Bauarbeiten verkehren ab 1. September wieder Züge zwischen dem Krakauer Hauptbahnhof Kraków Glówny und dem Flughafen im Vorort Balice. Die Fahrzeit auf der Strecke verkürzt sich auf 18 Minuten. Betrieben wird die Verbindung vom regionalen Unternehmen Koleje Malopolskie, das für eine einfache Fahrt 8 Zloty (ca. 1,90 Euro) nimmt.  Mehr…


KULTUR OHNE GRENZEN IN WROCLAW (Niederschlesien)


Altstadt-Wroclaw (Breslau)
Altstadt-Wroclaw (Breslau)

Breslau-Das beste Angebot finden, Preise vergleichen und Reisebewertungen auf TripAdvisor lesen
Nachdem die niederschlesische Hauptstadt Wrocław (Breslau) im vergangenen Jahr als Europäische Kulturhauptstadt Millionen Besucher begeisterte, steht dort in diesem Jahr mit den World Games das nächste Großereignis an. 
Mehr als 4.000 Sportler aus aller Welt messen sich vom 20. bis 30. Juli 2017 in 31 nicht olympischen Disziplinen.
Erwartet werden zu den Wettbewerben mehr als 500.000 Besucher aus dem In- und Ausland. Die World Games sind das größte sportliche Ereignis in Polen nach der Fußball-Europameisterschaft 2012.    Mehr...

Warmińsko-Mazurskie (Ermland und Masuren)

Masuren

Die Woiwodschaft von Ermland-Masuren entwickelt sich zum Ganzjahresziel, seit immer mehr luxuriöse Wellnesshotels in der Region ihre Pforten öffneten. So kann man in kalten Wintern erst mit Eisseglern über die zugefrorenen Seen flitzen und sich anschließend in einer Banja, einer Sauna oder im Thermalwasser wieder aufwärmen. Bereits zum Start der neuen Saison im Mai soll der neue Sandstrand am Jezioro Niegocin (Löwenthinsee) in Masurens Sommerhauptstadt Giżycko (Lötzen) fertiggestellt sein. Mehr...

PER RAD DURCH MASUREN
Für Reisende, die Masuren per Rad entdecken möchten, ist ein detaillierter und informativer Radreiseführer im Ostendorf-Verlag erschienen. Neben einer mehrtägigen Tour rund um die Großen Masurischen Seen werden auch Sterntouren von verschiedenen Fahrrad-freundlichen Pensionen sowie eine fünftägige Tour von Olsztyn (Allenstein) Richtung Augustów in der Nachbarregion Podlasie vorgestellt.Um den Aktivtourismus zu fördern, will die Region das Radwegnetz weiter ausbauen. So soll in den kommenden drei Jahren rund um die Großen Masurischen Seen ein über 300 Kilometer langer Radweg entstehen. Er wird mit dem Green Velo verbunden, der durch die fünf östlichen Woiwodschaften Polens führt.

Zachodniopomorskie (Westpommern)

Das Jahr 2016 brachte den Küstenorten in Westpommern neue Rekordergebnisse.
Obwohl in den vergangenen Jahren zahlreiche neue Hotels entstanden sind, waren dort freie Zimmer in der Hochsaison kaum zu erhalten.
Nachdem im größten Seebad Kołobrzeg (Kolberg) in den letzten Jahren gut ein halbes Dutzend neuer 4- und 5-Sterne-Hotels eröffnet wurden, drehen sich jetzt die Baukräne in Świnoujście (Swinemünde).
Im Sommer 2017 wird dort das neue 5-Sterne-Resort der Marke Radisson Blu mit 340 Zimmern und einem Aquapark eröffnen.
Ein weiteres 5-Sterne-Hotel sowie eine neue Seebrücke sollen dort in den nächsten Jahren folgen.
Auch in kleineren Seebädern wie Ustronie Morskie (Henkenhagen) oder Mielno (Groß-Möllen) sind in den letzten Jahren zahlreiche neue Hotels entstanden.
Die westpommersche Hauptstadt Szczecin (Stettin) macht derweil mit ihren kulturellen Zentren auf sich aufmerksam. Gerade erst wurde das neue Museum "Centrum Dialogu Przełomy" (Dialogzentrum Umbrüche) auf dem Welt-Architektur-Festival in Berlin als "Gebäude des Jahres 2016" ausgezeichnet.  

Stettin zieht in diesem Sommer wieder Hunderttausende Fans von Segelschiffen an. Vom 5. bis 8. August findet dort die Abschlussregatta der Tall Ships Races statt, an der sich einige der größten und schönsten Dreimaster der Welt beteiligen. Mehr als 50 Großsegler sind zu besichtigen, daneben gibt es für die Besucher zahlreiche Konzerte, ein großes Feuerwerk und viele weitere Veranstaltungen. Mehr...




Quelle - PolnischesFremdenverkehrsamt

Das hier sind die letzten Neuigkeiten, viel mehr Informationen und Nachrichten finden Sie hier:  Praktische Informationen.